zertifiziert

Unser Unternehmen ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 für den Geltungsbereich "Projektmanagement und Realisierung von Projekten in den angewandten Feldern Innovation, Analyse, Mittelakquisition, Beratung, Coaching, Moderation, Management, Organisation und Training".

Zertifikat

anerkannt

portablo ist eine "Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung".

Auch Kinder haben Wünsche

06.05.2019

Ostsee-Zeitung online am 5. Mai 2019

„Marlow-Mit-Wirkung“: Die Kandidaten zur Wahl der Marlower Stadtvertretung stellten sich bei
einem Familienfest an der Grundschule vor. Die Mädchen und Jungen der Schule teilten ihnen auf bunten Zetteln ihre Wünsche mit.

Anlässlich des Projektes "Auf Buchfühlung: Demokratie für Anfänger" gründeten die Marlower Grundschüler drei Mikronationen, inklusive Verfassung, Hymne und Nationalflagge. Quelle: Robert Niemeyer
Anlässlich des Projektes "Auf Buchfühlung: Demokratie für Anfänger" gründeten die Marlower Grundschüler drei Mikronationen, inklusive Verfassung, Hymne und Nationalflagge.
Quelle: Robert Niemeyer

Marlow. „In Marlow fahren die Autos oft so schnell. Das würde ich gerne ändern.“ Oder: „Beim Spielplatz in Gresenhorst sind alle Geräte morsch.“ Oder auch: „Wenn man von Semlow kommt, sieht man zuerst die verfallene Molkerei. Das Stadtbild sieht dadurch gar nicht schön aus. Kann man nicht aus der Molkerei noch was machen?“ Wünsche wie diese hatten in den vergangenen Wochen Schüler der Marlower Grundschule festgehalten. Am Samstag teilten die Mädchen und Jungen diese jenen mit, die Ende Mai antreten, um die Entwicklung der Grünen Stadt und ihrer Ortsteile zu voranzutreiben: den Kandidaten zur Wahl der Stadtvertretung Marlows.

Auf bunten Zetteln hatten die Kinder ihre Ideen festgehalten und beim Familien-Fest „Marlow-Mit-Wirkung“ auf dem Grundschulgelände veröffentlicht. Diesen Tag nutzten die meisten Kandidaten schließlich auch, um sich den Wählern bei diversen Mitmach-Aktionen, etwa beim Kochen einer Suppe oder beim Melken einer Kuh, auf etwas andere Art und Weise vorzustellen.

„Der Ansatz ist, dass die Kinder verstehen, dass die Erwachsenen die Wahl haben“, sagte Uwe Bobsin von der Portablo GmbH, die im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Amt Recknitz-Trebeltal und in Marlow verschiedene Aktionen an den Schulen der Region organisiert. „Und Kinder haben auch Wünsche. Und die Erwachsenen sollen diese Wünsche mitnehmen“, so Bobsin. Dabei gehe es nicht darum, Einfluss auf die Entscheidung der Wähler zu nehmen, sondern die Wahlbeteiligung zu erhöhen.

Bestandteil war zudem ein klassenübergreifendes Demokratie-Projekt. Die Mädchen und Jungen hatten drei Mikronationen gegründet, die sie samt Nationalflagge, Verfassung und Hymne am Samstag vorstellten. Mit Gartenland, Ulomyien und der Union der Freundschaft befassten sich die Kinder somit mit der Komplexität demokratischer Gesellschaftsformen.

Robert Niemeyer

aktuelles

erreichbar

portablo (büro rostock)
im informatik center roggentin
konrad-zuse-straße 1a
18184 roggentin
fon +49 (381) 4031944
fax +49 (381) 4031945


portablo (kreativquartier)
am kirchplatz 2
18334 bad sülze
fon +49 (38229) 80827
fax +49 (38229) 80856

porto[at]portablo.de

© portablo ggmbh - institut 2014-2019 [login]